Zwei Poster, die sich hervorragend in die Küche hängen lassen:

shemomedjama und kuchi sabishi

Die beiden Wörter aus dem Georischen und Japanischen umschreiben feinsinnig, Zustände, die jedem wohl bekannt sind. Begriff, den die deutsche Sprache wirklich noch braucht: Aus Versehen etwas aufessen, weil es so gut schmeckt und etwas essen weil der Mund sonst traurig ist.

Die Poster können Sie direkt mit Masking Tape an die Wand kleben oder dazu eine Eichenholzschiene mit Klemme kaufen, dann braucht es nur noch einen Nagel, oder eine Schraube und Ihr Poster hängt schön und kann bei Bedarf schnell gewechselt werden.

Beide Postermotive für die Küche gibt’s auch als Aufkleber direkt für die Wände.